Erfolgreich auf der Leica Tour 2014

Montag, 10. März 2014

Staunende Blicke erntet der „Virtuelle Vermesser“ von rmDATA – die Fachschale zum einfachen Arbeiten mit Punktwolken.

Als Partner von Leica Geosystems waren wir von rmDATA von 10. bis 27. Februar an allen 14 Veranstaltungsorten der Deutschland-Tour mit dabei. Insgesamt rund 2000 Besucher interessierten sich für neue Entwicklungen bei Hardware und Software.

 

Im Mittelpunkt unserer Präsentationen stand unsere brandneue Entwicklung zum einfachen Arbeiten mit Punktwolken. Die Grafik-Software rmDATA GeoMapper vereint in intelligenter Weise die Vorteile von CAD und GIS. Die neue Fachschale „Virtueller Vermesser“ hat unter den Besuchern viele staunende Blicke hervorgerufen! Denn mit der Fachschale werten Sie künftig auch 3D-Scans moderner Messgeräte, wie etwa der Leica MS50 MultiStation für die tägliche Vermessung aus! Visualisieren Sie Punktwolken 3-dimensional in einem „realistischen“ Farbmodell und navigieren Sie parallel zur 2D-Ansicht in der Grafik-Software. Nutzen Sie die Punktwolke, um 3D-Distanzen abzuleiten und beliebige Objekte zu erfassen, und vieles mehr.

 

Sie haben die Leica Tour leider verpasst? Wenn Sie an den neuen Entwicklungen von rmDATA GeoMapper interessiert sind, präsentieren  wir Ihnen unsere Software gerne vor Ort!

Zoom
Zoom

Egal, ob in Hamburg, Essen, München oder den 11 Stationen dazwischen: Die Leica Tour 2014 war stets gut besucht! © Leica Geosystems/Burkhardt


Top