Sablière Hein

Abbaugebiet Foto © Trimble

Die Abbauflächen fest im Griff

Die im Südosten von Luxemburg ansässige Firma Sablière Hein beschäftigt sich mit dem Abbau von Sand und Kies. Für die Planung und den Betrieb ihrer Abbauflächen werden ab sofort die rmDATA-Produkte rmINFO/GDB und rmVIEW verwendet.

 

Mit rmVIEW wird die amtliche Katastermappe im DXF-Format eingespielt und die Flächentopologie aller vorhandenen Grundstücke gebildet. rmINFO/GDB verwaltet die dazu gehörigen Grundstücks- und Eigentümerdaten in einer Standarddatenbank. Die Verbindung zwischen den Grundstücken in der Grafik und den Sachdaten erfolgt über die eindeutige Grundstücksnummer.

 

Ausschlaggebend für die Entscheidung pro rmDATA war unter anderem die in rmINFO/GDB enthaltene Dokumenten- und Fristenverwaltung, mit der alle Verträge und sonstigen Dokumente effizient geführt werden können. Ebenso wichtig war die offene Form des Datenmodells, sodass sich die Besonderheiten des luxemburgischen Grundbuchs leicht anpassen ließen. Darüber hinaus kann der Anwender jederzeit selbst das Datenmodell um weitere grundstücks- oder eigentümerbezogene Datenfelder erweitern und eigene Berichte erstellen.

Top