Thema Digitalisierung: Aktuelle Ausgabe der Geonews

In der aktuellen Ausgabe 2/2020 beschäftigen wir uns mit der "echten" Digitalisierung in Informationssystemen.

Digitalisierung in ihrem Kern ist das Umwandeln analoger Inhalte oder Prozesse in eine digitale Form oder Arbeitsweise.
„Echte“ Digitalisierung ist aber viel mehr! Sie ist Voraussetzung für effizientes Arbeiten im Alltag, für Handlungsfähigkeit in Ausnahmesituationen (wie jüngst der COVID-19-Shutdown) und zufriedene Mitarbeiter. Digitalisierung ist daher JETZT ein absolutes Muss: für Hersteller oder Anwender eines Informationssystems genauso wie für Gemeinden, Leitungsbetreiber oder Liegenschaftsverwalter.

Intelligente und vernetzte Informationen

Das stupide Digitalisieren von Daten, Dokumenten etc. ist weitestgehend wertlos. Ein gescannter Plan als Rasterbild ist digital. Aber Elemente aus diesem können nicht mit anderen Daten verknüpft und somit keine Automatisierung von Pro­zessen unterstützt werden. Es braucht intelligente und vernetzte Informationen. Beispielsweise wenn eine Fläche zu einem Grundstück mit Eigentümern wird, mit denen ein Leitungsbetreiber eine gültige Nutzungsvereinbarung hat. Die zentrale und digitale Verfügbarkeit solcher Informationen ist Voraussetzung für eine digitale Arbeitsweise. 

Lesen Sie mehr...

...in der aktuellen Ausgabe der Firmenzeitung Geonews, Ausgabe 2/2020. Erfahren Sie, was wir unter Digitalisierung in den Bereichen Telekommunikation, Kommunen & Verbände, Wegerecht und Liegenschaftsverwaltung verstehen und welche Lösungen wir für Sie bieten.


rmDATA Kontakt

Merzbrück 212
52146 Würselen, Deutschland

Tel +49 2405 4066917 
E-Mail office@rmdata.de
Nach oben